Trichophytic Closure

Trichophytic Closure: Wunden optimal verschließen






Die Trichophytic Closure-Technik ist eine Technik, um Narben nach einer Hautstreifenentnahme optimal bzw. weitgehend unsichtbar zu verbergen. Weitere Vorteile sind die Verfeinerung der Narben im Gegensatz zu früheren Verschlussverfahren und die Anwendungsmöglichkeit bei allen gängigen Transplantationstechniken.
Dazu werden bei einer Tricho die entstandenen Schnitte durch eine Übereinanderlappung der Wundränder genäht oder geklammert: Eine Seite der bestehenden Haut wird in einem schrägen Winkel eingeschnitten, danach werden die benachbarten Hautteile zur Schließung der Wunde zusammengebracht und haften wegen des eingeschnittenen Winkels überlappend zusammen. Nun liegt ein Teil des Kopfhautgwebes unter dem anderen – und in ihm auch Haarfollikel, die nach und nach durch das Hautgewebe, also auch durch die spätere Narbe wachsen und so den Bereich des Spendergebietes natürlich aussehen lassen.
Es ist durchaus möglich, dass Patienten mithilfe dieser Verschlusstechnik nach einer FUT einen Kurzhaarschnitt – 6 bis 8 mm - tragen können. Aus diesem Grund bietet diese Technik bestimmten, selektierten Patienten mit einem kurzen Haarschnitt eine Alternative zur. Follicular Unit Extraction (FUE).
Die Trichophytic-Verschlusstechnik kann bei Patienten angewendet werden, die sich bereits zuvor einer FUT-Behandlung zur Verbesserung der Spendernarbe unterzogen haben. Diese Technik wird jedoch auch bei einer ersten FUS-Behandlung verwendet und ist besonders für Rekonstruktions- oder Korrekturbehandlungen geeignet.
Der Erfolg einer Trichophytic Closure hängt nicht nur von den Fähigkeiten und der Erfahrung des Haarchirurgs ab, sondern auch vom Heilungsprozess und der Hautbeschaffenheit des Patienten. Nicht jeder Patient, insbesondere jüngere Patienten, eignet sich für ein Tricho-Closing, daher entscheidet der behandelnde Arzt individuell über die Anwendung der Verschlusstechnik.

 

Wir sind für Sie da

Möchten Sie eine individuelle Beratung?
Füllen Sie unser online-Beratungsformular aus und wir werden Sie kontaktieren!

Online-Beratung

Haben Sie Fragen?
Bitte senden Sie uns eine email und wir werden Sie so schnell wie möglich kontaktieren.

E-mail

Viele Fragen zur Haartransplantation, Kosten, etc. finden Sie in unserem FAQ Bereich

Zu FAQ